Menstruationszyklus

Der Menstruationszyklus ist ein Komplex aus verschiedenen Prozessen, welche sich jeden Monat wiederholen und den Körper der Frau vorbereitet um sich zu vermehren. Im Verlaufe dieses Prozesses durchläuft der Körper mehrere Phasen welche sich in den Geschlechtsorganen der Frau sowie auf der psychischen und emotionellen Ebene, abspielen.

Den Zyklus rechnen wir ab dem 1 Tag der Blutung bis zum 1 Tag der nächsten Blutung. Wenn die Blutung nach 10 Std. einsetzt rechnen wir als Zyklusbeginn erst den darauffolgenden Tag.

Der Menstruationszyklus dauert in der Regel 21–35 Tage. Die Länge ist bei jeder Frau unterschiedlich, dauert aber in der Regel 2–7 Tage.



Zurück